Tour de Suisse 2022

Tour de Suisse 2022 – 
Malbun als Höhepunkt – 18. Juni 2022

 

 

Highlights der Etappe, Lukmanierpass, Chur, St. Luzisteig, Malbun Liechtenstein

 

Diese Tour de Suisse 2022 wird mit Sicherheit eine der schwersten der letzten Jahre sein. Selbst wenn heuer weniger Alpenpässe zu überqueren sind, gibt es dennoch enorm viele Höhenmeter zu bezwingen. Insbesondere die zweite Etappe nach Aesch und die darauffolgende Etappe durch den Jura sind nebst den Bergankünften auf der Moosalp und in Malbun als sehr schwer einzustufen. Mit nur einem Zeitfahren im Programm gibt es demnach viele harte Rennkilometer zu absolvieren.

12. – 19. Juni 2022

12. – 19. Juni 2022

Etappe 7 – 196 Km – 3190 Hm

Ambri – Malbun